Attention: These forums are no longer active. The iStock Contributor forums have moved to the Contributor Community site.

StatsPrime v1 ab heute im Verkauf

First pagePrevious pageof 3Next page
Displaying 21 to 40 of 47 matches.
Kerrick
Member is a Silver contributor and has 2,500 - 9,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloadsExclusive
Posted Thu Nov 15, 2012 8:40AM
Posted By ThomasVogel:

0,1% von 5000 sind nach Adam Riese aber 5 und nicht 50


jo, dann stimmts auch biggrin

(Edited on 2012-11-15 08:41:02 by Kerrick)
Symbiont
Member is a Bronze contributor and has 250 - 2,499 Photo downloadsExclusive
Posted Thu Nov 15, 2012 8:46AM
Posted By ThomasVogel:

ich fand das Programm schon uninteressant als es noch umsonst war.


0,1% von 5000 sind nach Adam Riese aber 5 und nicht 50


Okay. Vertippt. Meinte auch 1%.


Ist aber auch egal. Jedes weiß ja was er hier verdient. Wollte ja auch nur sagen, dass ich die Staffelung okay finde.
cobalt
Member is a Diamond contributor and has 25,000 - 199,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloads
Posted Thu Nov 15, 2012 8:52AM

Ich lads mir mal runter und schau es mir an. Aber da ich ja Video independent bin bleibe ich am Ende wohl doch bei Stockperformer. Mal schauen.


Das mit den 50 pro Tag wäre schön...sind aber eher 5...liegt aber auch an den höheren Preisen. Als die Bilder alle 50 cent gekostet haben, gab es natürlich Tage mit über 50 Downloads.


An manchen Tagen wäre ich froh wenn ich einen Download hätte...aber wir sind ja hier nicht im Jammerthread.
Symbiont
Member is a Bronze contributor and has 250 - 2,499 Photo downloadsExclusive
Posted Thu Nov 15, 2012 9:04AM
Du hast Da natürlich mehr Erfahrung cobalt, allerdings wärst Du mit nur einem DL / Tag auch nicht auf 61.000 DLs gekommen wink Wenn Du wirklich schon seit Feb. 2004 aktiv Bilder hochläds, sind das im Schnitt 20 DL/Tag. Aber kann natürlich sein, dass es inzwischen deutlich schlechter geworden ist. Wie schade, dass man keine offizielle Zahlen bekommt, damit man weiß, wie man im Vergleich zu den anderen steht. Gab da wohl mal ein Programm, das aber eingestellt worden ist.

(Edited on 2012-11-15 09:05:09 by Symbiont)
ThomasVogel
Member is a Diamond contributor and has 25,000 - 199,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 125 Audio downloadsExclusive
Posted Thu Nov 15, 2012 9:09AM
manche haben 500 dls am Tag, und manche 0. Und die meisten liegen irgendwo dazwischen. Nur eines ist sicher, die Anzahl der Downloads hat immer noch nichts mit der Größe des Portfolios zu tun.
guenterguni
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloadsExclusive
Posted Thu Nov 15, 2012 9:09AM
@ Symbiont...  Ich liefere Dir Zahlen aus meiner eigenen iStock-Karriere...
 
Monat 10/2008: 495 DL bei einer Portfolio-Größe von   250 Bildern, durchschnittl. Prov.: ca. USD 1,80/Bild
Monat 10/2012: 300 DL bei einer Portfolio-Größe von 2500 Bildern, durchschnittl. Prov.: ca. USD 8,00/Bild
 
Und so gehts den meisten, die hier länger dabei sind. Früher (mit den damaligen Preisen, ohne E+/Vetta/Agency), da war 1 % DL gut möglich und auch nicht so unwahrscheinlich. Heute schaffen das nur noch ganz, ganz wenige Leute, nur jene mit absoluten Top-Portfolios, die in der Regel auch nicht riesengroß sind.

Deine vorhin angestellte Berechnung stimmt auch meiner Ansicht und Erfahrung nach keinesfalls (mehr).



Posted By ThomasVogel:
manche haben 500 dls am Tag, und manche 0. Und die meisten liegen irgendwo dazwischen. Nur eines ist sicher, die Anzahl der Downloads hat immer noch nichts mit der Größe des Portfolios zu tun.


 Thomas hats wie meistens genau auf den Punkt gebracht.

(Edited on 2012-11-15 09:24:59 by guenterguni)
kerkla
Member is a Silver contributor and has 2,500 - 9,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloadsExclusive
Posted Thu Nov 15, 2012 9:15AM
Posted By ollo:

Posted By kerkla: 

du könntest auch ne günstigere Lizenz nehmen, hast dann eben nicht so viele features. Heißt: hast du ein riesiges Portfolio, und dir reicht das Können einer günsitgeren Lizenz aus, dürftest du die natürlich auch nehmen wink


Hm, nö. Das steht in der Tabelle aber anders. Da ich über 5000 Bilder im Port habe, MUSS ich die Gold-Version nehmen und die kostet nun mal 149 Dollar - entweder ist das dort falsch angegeben oder Du hast falsche Informationen.

Stimmt, mein Versehen, sorry!!!!
Symbiont
Member is a Bronze contributor and has 250 - 2,499 Photo downloadsExclusive
Posted Thu Nov 15, 2012 9:16AM

Okay. Sorry. Bin mal lieber ruhig. Hab da wohl in eine Wunde gestochen. War nicht meine Absicht.


@guenterguni: Danke, für Deine Offenheit. 
Kerrick
Member is a Silver contributor and has 2,500 - 9,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloadsExclusive
Posted Thu Nov 15, 2012 9:17AM
Posted By ThomasVogel:
Nur eines ist sicher, die Anzahl der Downloads hat immer noch nichts mit der Größe des Portfolios zu tun.


Genausowenig wie die Menge der Waren in einem Laden nichts mit deren Geschäftserfolg zu tun hat.


Seit den Preiserhöhungen, die seit Jahren immer wieder kommen, berichten viele davon, dass ihre DL Zahlen fallen, die Einnahmen aber steigen bzw gleich bleiben.


Die PF Größe sagt nur etwas darüber aus, wieviel Bilder derjenige hochgeladen hat. Mehr nicht
guenterguni
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloadsExclusive
Posted Thu Nov 15, 2012 9:19AM
@ Symbiont   Ich hab noch die durchschnittlen Erlöse der Bilder hinzugefügt - diese Zahlen sind wohl auch die richtige Erklärung dazu, warum Deine Annahme heute nur noch selten zutrifft.
Kerrick
Member is a Silver contributor and has 2,500 - 9,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloadsExclusive
Posted Thu Nov 15, 2012 9:21AM
Posted By Symbiont:

  hab da wohl in eine Wunde gestochen.



hehe, jo, die "Wunde" heißt: wir rechnen mal einfach aus, wie erfolgreich man mit Stock sein kann.


Gibt genug Seiten im Inet die sowas "ausrechnen" auf diese Art. Und auch genug dubiose die damit für irgendwas werben.


In der Praxis ist eher die Chaostheorie anzuwenden auf die Einnahmeentwicklung bei Stock ^^
Symbiont
Member is a Bronze contributor and has 250 - 2,499 Photo downloadsExclusive
Posted Thu Nov 15, 2012 9:37AM

@ guenterguni: Sehr interessant für mich als Neuling. Danke.


Hab jetzt die offiziellen Zahlen von IS von Ende 2011 gefunden. Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Ausschüttung pro Bild von ca. 0,80$ im Monat. Entspricht ja auch ca. dem (0,96$) was guenterguni festgestellt hat. Aber wie Thomas richtig gesagt hat, DLs haben nichts mit der Größe zu tun


Um den Kreis mal zu schließen: Schönes Programm, hab das gern in der Beta genutzt. Preis muss jeder für sich entscheiden.


Und jetzt bin ich wirklich ruhig.
MichaelJay
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloads
Posted Thu Nov 15, 2012 10:29AM

Hm, also bei uns zu Hause wären das zweimal $89. Hab mir das Programm in der Beta-Version angeschaut, hübsch ist es schon, und als Statistik-Fan würde ich mir ja gerne zum Spass das eine oder andere einfacher anzeigen lassen.


Aber am Ende hat ollo recht, einen klaren finanziellen Nutzen hat es nicht, und dafür ist der Preis dann eindeutig viel zu hoch - mir wären sogar Martins $39,90 zu viel. Dann bleibe ich wohl bei meiner eigenen Lösung. :-/ 

(Edited on 2012-11-15 10:30:54 by MichaelJay)
cobalt
Member is a Diamond contributor and has 25,000 - 199,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloads
Posted Fri Nov 16, 2012 5:34AM

Also das Programm gefällt mir schon und wirklich superpraktisch ist das ich die e+ bilder aus und einschalten kann.


Mal schaun ob ich mir das und stockperformer gönne. Hm.
nullplus
Member is a Diamond contributor and has 25,000 - 199,999 Photo downloadsMember is a Bronze contributor and has 250 - 1,249 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloadsExclusiveExclusive iStockphoto Illustrator
Posted Mon Nov 19, 2012 3:54AM

hallo zusammen,


ich habe diesen thread hier seit anfang verfolgt, aber mal nicht kommentiert. kerrick hat jedenfalls vorhin im (englischen) tools & apps forum nochmal das thema preise angesprochen. ich habe ihr da zwar schon geantwortet, aber da ich ja eh dabei bin, das thema preise zu kommentieren (was ich i.a. nicht sehr zielführend finde), kann ich das ganze auch hier nochmal posten:


kerricks frage war, warum man mit steigender pf-größe mehr für sp bezahlen muss.


es ist so, dass software sehr oft nicht nach features, sondern nach dem gewinn des users lizenziert wird. wenn man sich zb ms office anschaut, kriegt man da die "home & student" lizenz für (ca) 120EUR, die "home & business" für 250 und die "pro" für 500. da gibt es auch ein paar unterschiede in den features, aber definitiv nicht genug, um den preisunterschied zu rechtfertigen. der preisunterschied entsteht eben dadurch, dass der eine user durch die nutzung der software geld verdient, der andere nicht (bzw deutlich weniger). ähnlich ist es zb auch mit photoshop: da kriegt man eine kommerziellem lizenz für ziemlich viel geld, eine educational-lizenz aber für einen bruchteil des preises. das liegt auch wieder nicht an photoshop selbst, sondern eben am profit, den der jeweilige nutzer damit erwirtschaftet. diese "preispolitik" ist ziemlich verbreitet.


jetzt weiß ich natürlich, dass PF-größe und einkommen nicht genau 1:1 korrelieren und dass man mit 3000 bildern im PF nicht unbedingt doppelt so viel umsatz macht, wie mit 1500. trotzdem gehe ich davon aus, dass es einen groben zusammenhang gibt und v.a. gibt die portfolio-größe aufschluss darüber, wie viel zeit & geld jemand in die produktion von stock-material investiert.


die aussage, dass "man mehr bezahlen muss, wenn man mehr bilder hat" lässt sich demnach auch andersrum formulieren, nämlich, dass man weniger bezahlen mss, wenn man weniger bilder hat. wenn ihr euch andere stats-applikationen anseht, werdet ihr sehen, dass sogar die SP "ultimate" lizenz mit 149$ immernoch relativ günstig ist. ich weiß, dass es vielen von euch recht wäre, wenn die preise um 60% oder mehr runtergehen würden. das wird nicht passieren (auch nicht während der "sonderaktionen", die es vielleicht geben wird). wenn es hier eine million istocker & potenzielle kunden gegeben hätte, hätte ich auch niedrigere stückpreise anbieten können. da es aber nur ein paar tausend sind, geht das eben nicht.


im endeffekt muss jeder selber wissen, was ihm SP bringt und wie viel ihm das wert ist. dass die preise nicht jedem schmecken werden, gehört dazu und nehme ich in kauf.
ollo
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a Bronze contributor and has 250 - 2,499 Illustration downloadsExclusive
Posted Mon Nov 19, 2012 4:11AM
Der Markt wird es regeln
Kerrick
Member is a Silver contributor and has 2,500 - 9,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloadsExclusive
Posted Mon Nov 19, 2012 6:08AM
Danke für deine Antwort, Nullplus.


Vll hab ich mich im englischen zu unvollständig ausgedrückt, gut, dass du deutsch sprichst smile


Ich verstehe deine Argumentation und ich würde mich hüten, den Preis im Vergleich zu dem Arbeitsaufwand, den du sicher hattest, in Frage stellen zu wollen. Es sei dir auch gegönnt, damit das Geld zu verdienen, was dem Aufwand sicher entspricht.


Ich kenne das System, vertehe es, aber finde es nicht sehr sinnvoll.


Ich z.B. hätte für DeepMeta - wenn es was gekostet hätte - sagen wir 100$ ohne groß nachzudenken bezahlt. Weil es immens Lebenszeit spart gegenüber dieser mistigen upload-Seite.


Dein Programm ist sicher für viele sehr gut, ich persönliche brauche die meisten features nicht, Deep Meta deckt für mich alles ab, was ich brauche. Lediglich die Statistik ist schnell, hübsch, übersichtlich, aktuell - das wäre das EINZIGE feature, was ich haben wollen würde, und auch bereit wäre, dafür Geld zu bezahlen.


Aber nicht wenn ich den Rest dazu bekomme, den ich nicht brauche. Ich wäre sogar bereit nach PF gestaffelt angemessen etwas zu zahlen für die Statistik. 


Aber ALLES zusammen - klares Nein. Sogar Photoshop hat die gängigsten Funktionen ausgelagert in das preiswerte Lightroom. Da waren dann doch die Kunden, die nicht alles brauchten doch zu verlockend ^^


Nimm das Nein nicht persönlich. Es ist lediglich eine knallharte Kosten-Nutzen Rechnung.


Das war nur meine persönliche Meinung.

(Edited on 2012-11-19 06:09:25 by Kerrick)
nullplus
Member is a Diamond contributor and has 25,000 - 199,999 Photo downloadsMember is a Bronze contributor and has 250 - 1,249 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloadsExclusiveExclusive iStockphoto Illustrator
Posted Mon Nov 19, 2012 6:45AM

> Nimm das Nein nicht persönlich


keine sorge, passiert nicht
ThomasVogel
Member is a Diamond contributor and has 25,000 - 199,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 125 Audio downloadsExclusive
Posted Tue Nov 20, 2012 4:17AM
Posted By nullplus:

jetzt weiß ich natürlich, dass PF-größe und einkommen nicht genau 1:1 korrelieren und dass man mit 3000 bildern im PF nicht unbedingt doppelt so viel umsatz macht, wie mit 1500. trotzdem gehe ich davon aus, dass es einen groben zusammenhang gibt und v.a. gibt die portfolio-größe aufschluss darüber, wie viel zeit & geld jemand in die produktion von stock-material investiert.


du wirst natürlich einen Mittelwert aus Größe und Umsatz finden. Nur ist diese Zahl nichts wert, weil sie wenn überhaupt nur auf eine Minderheit aller Contributoren zutrifft. Ähnlich ist das auch mit der durchschnittlichen Zeit und Geld pro Bild. Da korreliert meiner Meinung nach gar nichts,


Aber es ist dein Programm und deine freie Wahl einer Preispolitik. Ich denke nicht, dass du dich für irgendwas rechtfertigen musst.
nullplus
Member is a Diamond contributor and has 25,000 - 199,999 Photo downloadsMember is a Bronze contributor and has 250 - 1,249 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloadsExclusiveExclusive iStockphoto Illustrator
Posted Tue Nov 20, 2012 7:50AM
Posted By Kerrick:

Lediglich die Statistik ist schnell, hübsch, übersichtlich, aktuell - das wäre das EINZIGE feature, was ich haben wollen würde,


ok - da es anscheinend mehreren leuten so geht, wird es neue lizenzen geben ("nur stats" für mittlere & große portfolios). wird bisschen dauern, das umzusetzen, vermutlich kommt das so gegen ende dieser / anfang nächster woche.
This thread has been locked.
First pagePrevious pageof 3Next page
Displaying 21 to 40 of 47 matches.
Not a member?Join