Bilanz

of 2Next page
Displaying 1 to 20 of 35 matches.
delectus
Member is a Silver contributor and has 2,500 - 9,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsExclusiveExclusive iStockphoto Videographer
Posted Fri Dec 21, 2012 11:53AM
Hallo an alle!


Der Bilanz-Fred aus dem Vorjahr wurde leider geschlossen, deshalb der Titel diesmal allgemein, dann können wir den Thread im nächsten Jahr wieder rauskrammen.


Meine Ziele für 2012 waren "eine Fahne, Vetta und nächste RC-Stufe."


So weit so gut,



  • Fahne: geschafft (auch wenn das Bild jetzt im BM verschwunden ist)
  • Vetta: 8
  • nächste RC-Stufe: erreicht




Eigentlich sollte ich glücklich sein, Ziel erreicht. Da aber Ziele immer auch eine gewisse Dynamik entwickeln und es den Faktor "istock" gibt, sind da dicke Wolken aufgezogen. So das eine Zielformulierung für das nächste Jahr schwer fällt, mit gedämpften Erwartungen drücke ich mich mal vorsichtig aus: Bildbestand auf ca. 2.500 Bildern erhöhen, mehr Videos, ein fünfstelliges Jahreseinkommen, Kanister-Farbwechsel im April und 20 Vettas.


Auf alle Fälle werde ich für mich im Juni, also nach zwei Jahren Exclusivität, nochmal eine Zwischenbilanz ziehen, ich hoffe, dass istock die Probleme in den Griff bekommt. Ich habe nicht diese Umsatzeinbrüche wie viele andere, auch wenn der Dezember schlechter wird als der November, wenn ich es so wie andere erleben sollte, dann muss die Entscheidung von 2011 überdacht werden.


Im allgemeinen macht es mir hier immer noch Spaß, ich erlebe bei meiner Frau mit, was alles abgeht bei den Mitbewerbern von istock, besonders bei Bilderlala und das macht auch kein Spaß.

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest euch allen, sowie ein erfolgreiches und gesundes 2013, guten Rutsch und bis nächstes Jahr.


Frank

(Edited on 2012-12-21 11:55:18 by delectus)

(Edited on 2012-12-21 11:56:30 by delectus)
Kerrick
Member is a Silver contributor and has 2,500 - 9,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloadsExclusive
Posted Fri Dec 21, 2012 1:30PM
/
/Hm Bilanz...


Ich hatte mir folgendes vorgenommen: 3000 Fotos online, Video anfangen, 10 Vettas... was die Geldsumme betraf hatte ich mir einiges vorgenommen, was ich NIEEEMALS für machbar hielt wink


Ergebnis: 2800 Bilder online, Video angefangen, bei allen angestrebten Agenturen angenommen. Vettas...hm, hab ich dann aufgegeben und nix mehr eingereicht.


Geldsumme: sogar weit übertroffen! über das 3fache vom letzten Jahr!


Fazit: Ich hab den Atem angehalten als alle im September anfingen zu jammern. Hab mich gefragt - wenn viele in einem Boot über nasse Füße klagen, wie lange braucht es dann um mich zu erwischen?


Aber nichts passierte. Es lief weiterhin gut, keine "Ausreißer" nach unten. RCs zum Jahresende: 30.600


Was nehme ich mir im nächsten Jahr vor?


- mindestens wieder 100 Fotos pro Monat
- Video sollte ich mich mehr beschäftigen und einiges hochladen. Wieviele? Mal sehn smile
- Eurosumme: die 35% erreichen, was das in Euro ausmacht kann sich ja jeder ausrechnen wink


Ich für meinen Teil bin immer noch Fan von Istock biggrin

Hier mal meine Royalty-Statistik von Beginn an.


roter Strich: da hab ich NIX hochgeladen.
Kreuz: ab da wurde ich exclusiv.

sieht gut aus finde ich smile


xo0jxu

ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest, und wünsche mir - und uns - dass Istock sich einkriegt und die Royalties weiter steigen oder zumindest NICHT fallen smile


Kerstin

tanne46x24

(Edited on 2012-12-21 13:55:46 by Kerrick)
ollo
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a Bronze contributor and has 250 - 2,499 Illustration downloadsExclusive
Posted Fri Dec 21, 2012 1:35PM

Oh, eine Bilanz. Gute Idee


Aaaaaalso.... Ich wollte im Jahr 2012 zweitausendundzwölf NEUE Bilder online stehen haben. Hier bin ich etwas übers Ziel hinausgeschossen, der Zähler steht jetzt am Jahresende bei fetten 2380 neuen Bildern Plan übererfüllt, abgehakt


Dann hatte ich mir vorgenommen, mindestens 200 neue Videos zu produzieren und bei allen Agenturen hochzuladen - das ist mir bei 2 Agenturen gelungen Bei iStock wird mir das wahrscheinlich erst irgendwann im Laufe des kommenden Jahres gelingen... wir alle wissen warum, hehehe *gähn* Plan halbwegs erfüllt, kriegt trotzdem nen Haken, der gute Wille war da.


Weiteres Ziel für 2012: Gucken, ob ich mich als Vollzeit-iStocker soweit über Wasser halten kann, daß ich vollends aus dem Tagesjob aussteigen kann. Tjaaaaa... bis Ende August sah das wirklich ziemlich gut aus, ich war sehr optimistisch, aber dann.... naja... ich will keine alten Wunden aufreissen, wir wissen alle, wie hundsmiserabelerbärmlich das letzte Vierteljahr lief... dieses Ziel habe ich also leider nicht erreicht, ich kümmere mich seit Anfang Dezember wieder um Grafikjobs und werde iStock ab 2013 nur noch nebenher betreiben.


Zwischendrin habe ich sogar ernsthaft überlegt, die Exklusivität auch für Fotos abzugeben (nachdem ich im Illu und Videobereich bereits Independent geworden bin). Hier hatte ich mir als Deadline Dezember und die E+ Getty-Abrechnung gesetzt. Diese fiel gestern wider Erwarten sehr erfreulich aus, weshalb ich mich entschlossen habe, die Krone noch ein Stückchen weiter zu tragen. Wäre von Getty nichts rübergekommen, dann hätte ich heute den gleichen Schritt wie Michael getan.


Größenwahnsinnig wie ich manchmal bin, hatte ich am Jahresanfang die nächste RC-Levelstufe anvisiert, an dieser Hürde bin ich aber kläglich gescheitert, ich werde am Jahresende irgendwo knapp um die 67.000 stehen… Fast doppelt so viel wie ich eigentlich benötige und nur halbsoviel wie ich für die nächste Stufe bräuchte… "in the middle of nowhere" wie man so schön sagt. Einziger Trost: Die 125.000 hätte ich auch ohne den September-GAU mit ziemlicher Sicherheit nicht geschafft. Und nach dem alten System gerechnet (Gold-Kanister) würde ich auch nicht mehr Prozente bekommen.


Über die anderen äusserst unschönen Dinge, die 2012 hier noch abgelaufen sind, lege ich jetzt mal diskret das Mäntelchen des Schweigens, wir wollen ja kurz vor Weihnachten nicht mit wüsten Beschimpfungen loslegen, hahaha ... Das Jahr war jedenfalls alles andere als langweilig. 


Ziele für 2013? 


Echt schwierig, da realistische Ziele zu benennen, denn keiner weiss, ob sich iStock wieder fängt und ob die Probleme in den Griff zu bekommen sind oder vielleicht sogar nur noch schlimmer werden… Ich hoffe es inständig, denn ich mag iStock trotz aller Pannen und Volltrotteleien noch immer sehr - wäre verdammt schade, wenn sich das alles in Ärger auflöst. Time will tell


Da ich mich beruflich wieder zurück orientiere, werde ich sicher sehr viel weniger Zeit für die Stockfotografie haben. Leider. Und die Zeit, die ich dann mal habe, werde ich wahrscheinlich auch eher in die Produktion von Videos stecken, denn das ist ein Bereich, der in meiner 2012er-Bilanz ganz oben stand: Großer Spassfaktor und die Sache beginnt sich langsam zu rechnen.


Ein frohes und lustiges Fest für alle, die sich ab morgen in die Feierei und Völlerei stürzen, allen anderen wünsche ich ruhige und erholsame Feiertage.


Ollo

party39x18 
hinzundkunz
Member is a contributor and has less than 250 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a Bronze contributor and has 125 - 1,249 Audio downloads
Posted Fri Dec 21, 2012 3:33PM

Ich hab leider alle mein Ziele nicht erreicht. Mir fehlen ca. 40 Downloads um in Audio die nächste RC Stufe zu erreichen.


Ich hab aber meine Downloads und RC verdreifachen können wenn auch auf keinem hohen Niveau.


2010 waren es 986 RC, 2011 dann 1276 RC, und nun sind es im Moment 4455 RC. Na ja vielleicht wird das nächste Jahr besser.


Allen hier ein schönes Fest. smile    
MichaelJay
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloads
Posted Sat Dec 22, 2012 1:30AM

Ziele setze ich mir eigentlich nur für Dinge, die ich selbst direkt beeinflussen kann, z.B. wollte ich mehr Bilder hochladen als im letzten Jahr. Das ist mit fast doppelt so viel auch gelungen.


Um Ziele für Verkäufe zu setzen, gibt es zu viele Unwägbarkeiten, daher hatte ich mir keine gesetzt. Ich war 2011 aber eher Richtung 35% marschiert und habe es jetzt effektiv nur knapp geschafft, meine 30% zu halten. Was das in Euro heisst, kann sich auch jeder ausrechnen.


Ausserdem scheint sich in meinem Leben fast jedes Jahr etwas Grosses zu ändern, das am Jahresanfang noch völlig unerwartet war. Zu Jahresbeginn hatte ich gerade mein Arbeitspensum auf 100% erhöht, mit Vollzeitstelle und einem kleinen Kind zu Hause war Stock Fotografie eher Nebensache. Dann haben wir überraschend schnell einen Kita-Platz gefunden und drei Monate nach meiner Beförderung wurde unsere ganze Abteilung aufgelöst... haha, plötzlich waren wir von Arbeitnehmer und Teilzeitfotografin zu einem hauptberuflichen Stockfoto-Team geworden. Das konnte keiner von uns am Jahresanfang absehen.


Hat eigentlich super funktioniert, wir haben uns hohe Ziele gesetzt und sie weitgehend übertroffen. Nur die finanziellen Auswirkungen gingen in die falsche Richtung.


Ziele für das nächste Jahr: Die Hälfte meines Stock-Portfolios auf mehrere Agenturen verteilen; eine neue Arbeitsstelle suchen; Maartje irgendwie mithelfen, den Schwung aus der kurzen gemeinsamen Zeit für neue Produktionen mitzunehmen; selbst auch hin und wieder die Kamera in die Hand nehmen; mich weniger von den ständigen Änderungen einer einzelnen Agentur nerven (ja, die anderen sind sicher nicht besser, aber ich hoffe auf mehr emotionale Distanz von meiner Seite aus).


 
MichaelJay
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloads
Posted Sat Dec 22, 2012 1:31AM
Oh, kleines PS: Das Forum sperrt automatisch alle Beiträge, in denen seit mehr als 3 (?) Monaten keine neuen Beiträge erstellt werden. Einen Thread für das nächste Jahr zu konservieren, dürfte als schwierig sein.
Angelika
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloadsExclusive
Posted Sat Dec 22, 2012 2:40AM
Bei mir sind die Ziele irgendwie ziemlich auf der Strecke geblieben. Offiziell habe ich meinen Hauptjob seit April auf 4 Tage die Woche reduziert und wollte den so frei gewordenen Tag für Fotografie nutzen. Aber ständig kam etwas dazwischen. Von Renovierungsarbeiten in der Wohnung und Beaufsichtigung von Handwerkern über Bundesbankprüfer in der Firma, die dann doch wochenlang wieder 5 Tage Anwesenheit forderten. So richtig klappt der gewünschte Modus erst seit Oktober.
Von daher ist mein einziges Ziel für 2013: Ab jetzt wirklich einen Tag pro Woche für den Zweitjob arbeiten. Das soll dann aber nicht nur für IStock sein, sondern auch die Vertiefung der Naturfotografie. Und dafür erkunde ich zur Zeit neue Absatzwege.
hsvrs
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsExclusive
Posted Sat Dec 22, 2012 3:21AM
ein jahresfazit......
vorgenommen habe ich mir für 2012:


2012 neue akzeptierte dateien: 1474


35% marke knacken: immer noch bei 30%


höhere akzeptanzrate: von 82,55% auf 84,61%


videographer einstieg: auch hinbekommen, nicht exklusiv und 4 verkäufe insgesamt


d800 kaufen: ein akt mit hindernissen, nach 3 monaten mediamarkt-wartezeit beim konzertbesuch spontan bei saturn gekauft und im auto versteckt. um ein haar wäre es an der bezahlung gescheitet... nicht genügend bargeld dabei, ec-karte mit limit, fremde bank und online war auch nimmer genug. hahahaa zum glück gibts clevere verkäufer mit guten ideen.


neuen rechner inkl. programme: hat auch geklappt inkl. backup system.


jobmäßig: istock ist haupteinnahme, magazin ist weggebrochen, bandmäßig geht kaum noch was (gesundheitlich bedingt durch mitglied der band)


sonstiges: 2012 war eines der schönsten konzertjahre... hardcore superstar, cradle of filth, moonspell, solstafir, august burns red

fazit: sehr durchwachsen. nicht schlecht, aber auch nicht zum jubeln. die einnahmen waren bei istock höher als 2011 aber das geht alles drauf um die verluste aus band und magazin auszugleichen.

wünsche für 2013:
35% marke
2013 neue in 2013
das alle e+ bei getty sind
istock seine technik in den griff bekommt
und viel viel frohsinn smile
und mit illustration anfangen

(Edited on 2012-12-22 03:28:13 by hsvrs)
hsvrs
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsExclusive
Posted Sat Dec 22, 2012 3:27AM
und natürlich wünsche ich euch allen frohe weihnachten und einen schönen jahreswechsel
DieterMeyrl
Member is a Bronze contributor and has 250 - 2,499 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsExclusiveExclusive iStockphoto Videographer
Posted Sat Dec 22, 2012 4:47AM
/
/Hi,

Jahresziel 2012 :
 - Anmeldung bei IStock abschließen
- mindestens ein Bild hochladen und verklaufen

Erreichtes Jahresziel 2012:
 - Anmeldung passt
- 100 Bilder hochgeladen/ 82 angemommen/18 verkauft

…………alles ist gut

Ich geht für diese Jahr in den „silent modus“  und bereite mich seelisch auf die Feiertage mit der Familie vor. Lasst es euch allen ebenso gut ergehen. )

Schöne Feiertage  und guten Rutsch
heizfrosch
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloadsMember is a Bronze contributor and has 250 - 2,499 Illustration downloads
Posted Sat Dec 22, 2012 5:15AM
Alles war wie erwartet. Entgegen aller Vorsätze habe ich dieses Jahr tatsächlich etwas hochgeladen, und von 4 Bildern wurden 2 tatsächlich sogar angenommen, wovon eines auch noch tatsächlich einen Verkauf aufweisen kann.

Ansonsten bewegen sich die Einnahmen im vorhergesehenen Bereich, bei ungefähr einer Pizza im Monat für die reinen istock-Beträge und bei einem Essen für Zwei beim Inder um die Ecke für istock+Partnerprogramm. Durch die überwältigende Güte des HQ darf ich auch nächstes Jahr 16 % vom Nettobetrag behalten und muss mich nicht mit 15 % begnügen. Anderenfalls hätte ich eben dem Kellner das Trinkgeld kürzen müssen ...
wallix
Member is a contributor and has less than 250 Photo downloads
Posted Sat Dec 22, 2012 6:38AM

... bei dem Portfolio springt wohl eher täglich ein Essen für Zwei raus, oder?
amriphoto
Member is a Diamond contributor and has 25,000 - 199,999 Photo downloadsMember is a Gold contributor and has 5,000 - 12,499 Video downloadsMember is a Bronze contributor and has 125 - 1,249 Audio downloadsExclusiveExclusive iStockphoto Audio Artist
Posted Sat Dec 22, 2012 7:14AM
Ich bin eigentlich niemand der sich große Vorsätze macht. Deswegen gab es die für 2012 auch kaum. Vielleicht ist es ja auch deswegen vor allem im zweiten Halbjahr so mies gelaufen. Meinen Vorsatz viele Sport- und Arbeitsthemen abzudecken habe ich aus mehreren Gründen (um Ausreden bin ich nie verlegen) verfehlt.

Für 2013 muss ich das wohl ändern.



  • Am 1.April über meine Exklusivität entscheiden, bis dahin sollte klar sein wohin der iStock/Gettykarren tatsächlich fährt (weiter gegen die Wand oder doch auf den Berg).
  • Wenn ich exklusiv bleibe, die 40% halten
  • Wenn ich wieder etwas Zuversicht habe, dass sich neue Bilder auch tatsächlich gebührend verkaufen möchte ich die mittlerweile etwa 1.500 Bilder hochladen, die ich nach teilweise recht teuren Shootings in diesem Jahr gebunkert habe.
  • Bei Foto und Video eine Nische belegen, die hoffentlich viel Potential hat.
  • Unabhängiger von Stock werden (Marketing für Privat- und Firmenkunden ankurbeln, Studio vermieten, Workshops halten, neuen Geschäftszweig Hochzeitsvideos zum Laufen bringen,...)


Und jetzt wünsche ich Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest, dass all Eure Wünsche für 2013 in Erfüllung gehen und dass sich die Mayas nicht um ein Jahr geirrt haben biggrin.

Edit für Rechtschreibung, die sicher immer noch nicht passt

(Edited on 2012-12-22 07:17:35 by amriphoto)
SilviaJansen
Member is a Diamond contributor and has 25,000 - 199,999 Photo downloadsExclusive
Posted Sat Dec 22, 2012 7:28AM
Eigentlich wollte ich dieses Jahr mehr hochladen, habe mich aber seit Ende August inensiv um meine Mutter gekümmert, die dann Anfang Dezember starb. Ich bin so froh, daß ich hier bei istock diesen Freiraum habe, es war sicher eine schwere Zeit, aber trotz allem gut in Ruhe Abschied zu nehmen.

Ich habe deswegen weniger hochgeladen als ich eigentlich geplant hatte, konnte aber meinen Umsat im Verglaich zu 2011 ordentlich steigern. Im Herbst ist es bei mir auch eingebrochen, allerdings nicht so extem. Jetzt will ich erst mal wieder intensiv arbeiten, habe schon zwi Themen im Kopf, und auch noch eine Menge Bilder auf dem Recchner, die ich noch bearbeiten muss.

Dann will ich Anfang des Jahres mein Studio umräumen und besser organisieren.

Ich wünsche Euch allen frohe Feiertage.

Edit wegen Rechtschreibung

(Edited on 2012-12-22 07:30:32 by SilviaJansen)
Lehner
Member is a Silver contributor and has 2,500 - 9,999 Photo downloads
Posted Sat Dec 22, 2012 10:23AM

2012 wollte ich ruhig weiterlaufen lassen. Ist dann aber eine richtige Achterbahnfahrt geworden. Da haben sich sehr gute Monate und sehr schlechte Monate ständig abgewechselt. Die DL sind insgesammt in den Keller gerasselt, die $$$ sind etwa gleich geblieben wie 2011.


Für 2013 habe ich einen ganz einfachen Vorsatz - viele neue Bilder, viele Verkäufe, viele $$$
dirkbaltrusch
Member is a Silver contributor and has 2,500 - 9,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsExclusiveExclusive iStockphoto Videographer
Posted Sat Dec 22, 2012 12:03PM

In 2011 habe ich mich ein wenig auf meinen Lorbeeren ausgeruht - die DL´s sind um 30% runter gegangen aber die $$ etwa gleich geblieben. Für dieses Jahr hatte ich mir vorgenommen, meine Uploads zu verdreifachen - was ich geschafft habe (mit Vielen hier trotzdem nicht zu vergleichen..).


Trotzdem sind die DL´s UND $$ auf 40% von 2011 gefallen. So war dieses Jahr ein ziemliches Desaster.


Weil aber die Hoffnung zuletzt stirbt, hoffe ich auf 2013. Zeit, meine Bilder und Videos über weitere Agenturen zu vertreiben hab ich eh keine ^^^


Allen hier und überall frohe Weihnachten!!!
no_limit_pictures
Member is a Gold contributor and has 10,000 - 24,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsExclusive
Posted Sat Dec 22, 2012 12:26PM
2012:
DLs =10% weniger als 2011
$ = 5% mehr als 2011


wollte den goldenen Kanister erreichen = nicht geschafft, 290 fehlen noch
wollte 35% Royalities erreichen = nicht geschafft


2013:
endlich goldenen Kanister erreichen ( nur fürs Ego )
35 % bekommen
mehr Mut beim E+  , habe nur 127 E+ und könnte noch weitere 370 vergeben
würde gerne an einer IS-lypse/Minilypse teilnehmen
bin Ende Q1 als Videographer angenommen werden und erste Videos produzieren...obwohl ich davon keine Ahnung habe
und natürlich wünsche ich mir auch, dass hier nicht mehr so viele Pannen passieren

(Edited on 2012-12-22 12:28:55 by no_limit_pictures)
martinwimmer
Member is a Bronze contributor and has 250 - 2,499 Photo downloadsExclusive
Posted Sat Dec 22, 2012 1:51PM
file_thumbview_approve  

2012:
Seit Februar dieses Jahres bin ich exklusiv. Bereut hab ich das nicht. Meine Umsätze haben sich gleich mal verzehnfacht. Wobei das sehr relativ ist wink Die Umsätze gehen aber seither jeden Monat weiter hoch. Meine 1.000 Bilder, die ich erreichen wollte, hab ich aus beruflichen (hauptberuflicher Stress) und privaten Gründen (2. Babyglück) nicht ganz erreicht. Um die 900 wurden/werden es dennoch. Dass ich mein RC-Ziel, die 30 Prozent sehr knapp nicht erreichen konnte, ärgert mich, weils wohl nur wenige hundert sein werden, die fehlen - bin aber selbst Schuld. Suche dennoch die Schuld bei anderen wink
4 Vettas - wenig, aber trotzdem freut es mich dass sich alle davon verkaufen. Eins davon sogar recht gut (auch bei getty). Allerdings blieb ich bei der letzten getty-Abrechnung bei knapp 100 Bildern dort auf dem trockenen sitzen. Bin aber voller Hoffnung, dass sich das ändert.

2013:
istock bleibt mein Zubrot, das meine wachsende Ausrüstung und Hobby sehr gut bestreitet. Silberstatus müsste klappen, 1.000 bis 1.200 weitere Bilder (möglichst viele Konzepte) sollens werden. Die Vetta-Ausbeute soll deutlich erhöht werden. Mit Video bin ich mir immer noch nicht sicher, werde es aber auf jeden Fall versuchen. Vorher will ich aber illustrationen probieren. Da sind meine Kenntnisse deutlich höher.

Generell:
Als ich vor Jahren bei istock reinschnupperte ist mir gleich die nette community aufgefallen. Anfängliche istock-bezügliche Fragen haben sich dank neidloser Mitstreiter schnell erledigt, sodass ich mich mit weniger Schwierigkeiten an die Realisierung der Ideen machen konnte. Vielen Dank dafür. Auch wenn sich jetzt der eine oder andere aus den Fängen von istock lockert, freue ich mich viele Bekanntschaften - wenn auch viele nur virtuell - gemacht zu haben. 

Ich wünsche Allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Martin

(Edited on 2012-12-22 13:58:05 by martinwimmer)
cobalt
Member is a Diamond contributor and has 25,000 - 199,999 Photo downloadsMember is a contributor and has less than 250 Video downloadsMember is a contributor and has less than 250 Illustration downloads
Posted Sat Dec 22, 2012 7:25PM
/
/2012


Ich wollte wesentlich mehr hochladen. aber leider wird bei mir seit Februar kernsaniert und es gibt auch im Januar 2013 noch was zu tun. Dann war ich im Sommer auch mehr unterwegs als geplant, ich kümmere mich noch um Mutti usw...


Ab September habe ich kaum noch hochgeladen, obwohl ich nach der Lypse in der Schweiz eigentlich sehr motviert war. Aber ich habe einfach Angst das meine Dateien irgendwie im BM verschwinden. Bei Getty selbst habe ich auch nichts hochgeladen, weil ich ja die E+ Verkäufe abwarten wollte. Da sind aber leider bisher erst 100 von 500 online. Und weitere 300 habe ich inzwischen wieder aus E+ rausgenommen, damit sie bei istock wieder eine chance bekommen. 


Naja, das ganze jammern hilft ja nichts.


Ich wäre ganz knapp an den 35% vorbeigeschrabt aber dank der neuen regelung behalte ich meine Prozente. Ich komme wohl auf 34000 + X, d.h. hätte ich deutlich mehr hochgeladen, hätte ich es wohl geschafft. Oder wenn September und November nicht so extrem atypisch gewesen wären, hätte ich da auch kein Problem gesehen.


Bei 30% wäre ich dann wohl ebenso wie Michael losgegangen und hätte mir den Rest der Stockwelt angeschaut.


So bekomme ich eine Atempause, kann hoffentlich demnächst mehr hochladen und mal schauen wie sich E+ auf getty entwickelt.


Ich habe auch eine neue Homepage registriert und will mein ganzes Portfolio dorthin portieren. Jetzt im Moment mache ich immer links zu istock und Getty. Wenn ich mal genug Videos habe, kann ich die dann auch dort direkt anbieten, bzw vielleicht baue ich noch ein kleines RM Portfolio auf, das ich über RM Agenturen und meine Hompage anbiete. Und sollte es sich mit istock abwärts entwickeln, sind meine Dateien schon mal online und ich kann zumindest den eigenen Shop schnell eröffnen.

2013 



Also fürs nächste Jahr: sobald mein Umzug richtig abgeschlossen ist, kann ich mich hoffentlich aufs produzieren und uploaden konzentrieren. Es wäre schon 900 Bilder hochzuladen, oder 600 Bilder und 300 videos. Mal schauen ob es klappt.


Nur mit Video bin ich zufrieden. ich hab zwar erst 70 Stück und die sind noch nicht überall online aber ich bin zufrieden mit dem Jahresergebnis und habe sehr viel gelernt.


Es ist zwar nervig alles über mehrere Agenturen zu verteilen aber der Umsatz ist als independent für mich gut genug. Vor allem als Videoanfänger.


Ich hoffe, bei istock geht es nächstes Jahr wieder aufwärts. Es wäre schön hier mal wieder ein bißchen von der alten Stimmung zu spüren.


Ich wünsche euch allen erholsame Feiertageund bin sehr gespannt auf das nächste Jahr!

(Edited on 2012-12-22 19:28:33 by cobalt)
typo-graphics
Member is a Silver contributor and has 2,500 - 9,999 Photo downloads
Posted Sun Dec 23, 2012 12:46AM

Hätte mich jemand am 1. September nach einer iStock-Bilanz für 2012 gefragt, wäre diese etwas optimistischer ausgefallen.

Da ich einen sehr anstrengenden Fulltime-Job habe, ist die Fotografie auch als Entspannung gedacht. Das Produzieren von viel Content in der Freizeit ist daher nicht so wichtig wie für Fotografen, die davon leben müssen. Nachdem ich zu Beginn mehrere Agenturen ausprobiert habe, entschied ich mich für iStock exklusiv, auch wegen der (damals noch mit intensiveren Möglichkeiten ausgestatteten) Community. Obwohl das ja leider von Jahr zu Jahr von iStock (oder Getty?) weiter eingeschränkt wird. Sicher ist das eher der ideelle Teil des Ganzen, aber für mich auch ein wichtiger Teil.

Ansonsten geht es nach wie vor aufwärts mit meiner Kurve (sowohl bei Downloads als auch Umsatz). Der Anstieg von 2010 zu 2011 war wesentlich stärker als im Vergleich von 2011 zu 2012, aber immerhin gibts es noch einen positiven (motivierenden) Trend. Somit bin ich (bei meiner Art Fotos) damit fast zufrieden. Ob sich das so fortsetzt, wage ich zu bezweifeln... also werde ich mich 2013 mit Video beschäftigen. Und auf E+-Umsätze bei Getty hoffen, mal sehen.

Das Jahr 2012 war ein tolles (mehr außerhalb von iStock)! Plötzlich und unerwartet waren meine beiden Kinder selbständig: Abitur in der Tasche, Führerschein geschafft, Ausbildungsplätze gefunden, Umzug in WG...

Ich wünsche allen ein paar erholsame und friedliche Weihnachtstage, ein gesundes neues Jahr. Viele, viele kreative Ideen für 2013!


Christina
This thread has been locked.
of 2Next page
Displaying 1 to 20 of 35 matches.
Not a member?Join