Umweltproblem: Unterwasseraufnahmen von Plastikmüll in den Ozeanen – Stock Footage

Asien, Inselgruppe Phi Phi, Provinz Krabi, Thailand, 10 Sekunden oder länger

Nur von iStock

{{ t('more_than_one_credit', { zero: calc.totalCreditCost }) }}{{ t('one_credit') }}

Lizenzen hinzufügen

Lizenzen
Credits


{{step.title}}

Dieses Bild ist nur zur redaktionellen Nutzung bestimmt.? Bilder, die nur zur redaktionellen Verwendung bestimmt sind, haben keine Modell- oder Eigentum-Releases. Diese Bilder dürfen daher nicht für kommerzielle, Werbe-, Advertorial- oder Empfehlungszwecke verwendet werden. Diese Art von Inhalt ist dazu bestimmt, im Zusammenhang mit Ereignissen verwendet zu werden, die berichtenswert oder von öffentlichem Interesse sind (beispielsweise in einem Blog, Lehrbuch oder Zeitungs- bzw. Zeitschriftenartikel).
In Ihrem Abonnement enthalten
Ihre Downloads werden in Ihrer Dropbox gespeichert.
{{step.reasonForBox}}
Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Wie möchten Sie bezahlen?



Sie sind sich nicht sicher, welche Lizenz Sie benötigen? Erfahren Sie mehr >
Funktioniert der Download nicht? Hier erhältlich.Für lokalen Download hier klicken.
Sie haben diese Datei bereits heruntergeladen.

Umfasst unsere Standardlizenz.
Erweiterte Lizenz hinzufügen.

Maximale Größe:{{calc.largestSizeAvailable.description}}
Stock-Video-ID:978356678
Hochgeladen am:18. Juni 2018
Kategorien:Videos | Clip-Länge

Beschreibung

One Plastic raincoat floats in the Ocean blue. Seemingly harmless, it represent the massive environmental issue that is Global Ocean Pollution. Plastic in the Ocean is said to be one of the largest threats to our ocean ecosystems. Over 8 million tonnes is dumped in the Ocean every year. Discarded, abandoned or obsolete items which become dangerous garbage, is responsible for the deaths of huge amounts of Marine Life every year, through entanglement and consumption. The location here is Phi Phi Islands, Krabi, Thailand. I later removed the trash.
Tolles Bildmaterial. Flexible Preise. Kaufen Sie noch heute Credits oder schließen Sie ein Abonnement ab.