Grundlagen


So einfach geht iStock

iStock bietet gebrauchsfertige Fotos, Grafiken, Vektoren sowie Videoclips für alle möglichen Projekte. Unsere Inhalte stammen von unseren Anbietern und werden von uns auf Herz und Nieren auf die Erfüllung unserer hohen Qualitätsanforderungen geprüft.

Wenn Sie eine Datei von iStock herunterladen, erwerben Sie damit eine Lizenz zu ihrer Verwendung in Werbung, auf Webseiten, in Blogs, Präsentationen, Videoproduktionen, Podcasts und vielem mehr. Alle unsere Dateien sind lizenzfrei. Das bedeutet, dass Sie diese im Rahmen der Lizenzbedingungen beliebig lange und in beliebig vielen Projekten einsetzen können. Durch den Erwerb erweiterter Lizenzen erhalten Sie noch viel mehr Möglichkeiten zur Nutzung.

Erfahren Sie mehr zur Lizenzierung.

Kollektionen und Preise

Sämtliche Dateien bei iStock gehören zu einer von zwei Kollektionen. Unsere Essentials Kollektion bietet Inhalte für den täglichen Gebrauch, während Sie in der Signature Kollektion Millionen von handverlesenen Premium-Stockinhalten finden, die es nur bei uns gibt. Alle Inhalte können mit Credits oder einem Abonnement erworben werden.

Credits

Wie viele Credits Sie zum Herunterladen einer Datei mit unserer Standardlizenz benötigen, hängt vom Dateityp und der Kollektion ab, zu der sie gehört:

Je mehr Credits Sie kaufen, desto weniger kosten sie. Preise für Credit-Pakete anzeigen.

Abonnements

iStock-Abonnements bieten unsere günstigsten Preise. Jedes Abo umfasst Inhalte aus verschiedenen Kollektionen und/oder Dateitypen, um den individuellen Bedürfnissen und Budgets unserer Mitglieder gerecht zu werden. Optionen anzeigen.

  • Basis-Abonnement: Alle Fotos, Vektoren und Grafiken aus der kostengünstigen Essentials Kollektion.
  • Premium-Abonnement: Alles aus dem Basis-Abonnement sowie Bilder aus der Premium-Signature Kollektion.
  • Premium + Video Abonnement: Alles aus dem Premium-Abonnement sowie alle iStock-Videos.

Lizenzieren

Standardlizenzen

Sämtliche von iStock heruntergeladenen Dateien enthalten eine Standardlizenz, die die Nutzung in einer Vielzahl von Projekten, darunter in Werbung, auf Webseiten, in Blogs, Präsentationen, Veröffentlichungen, Videoproduktionen, Podcasts und vielem mehr ermöglicht.

All unsere Dateien sind lizenzfrei. Es fallen daher nach der Zahlung für den ersten Download einer Datei bei der erneuten Nutzung keine weiteren Honorare für die Urheberin bzw. den Urheber an.

Es gibt kein Ablaufdatum für Ihre Rechte zur Nutzung von Dateien, die Sie während Ihrer Abonnementlaufzeit heruntergeladen haben. Dateien, die über Credits lizenziert wurden, können auch beliebig lange in beliebig vielen Projekten verwendet werden.

Unabhängig von der Zahlungsart gilt für jede Datei ein Rechtsschutz von bis zu 10.000 US-Dollar.

Fotos nur für redaktionelle Nutzung

Im Gegensatz zu den meisten Bildern unserer Kollektion haben Editorial-Fotos keine Model oder Eigentum-Releases. Diese Bilder dürfen daher nicht für kommerzielle, Werbe-, Advertorial- oder Empfehlungszwecke verwendet werden. Diese Bilder beinhalten oft die Themen News, Sport und Entertainment und zeigen echte Menschen, Orte, Ereignisse und Dinge. Sie sind dazu gedacht, nur in Zusammenhang mit berichtenswerten Ereignissen oder Ereignissen von öffentlichem Interesse verwendet zu werden (beispielsweise in einem Blog, Lehrbuch oder Zeitungs- bzw. Zeitschriftenartikel).

Erweiterte Lizenzen

Wenn Sie unsere Inhalte auf eine Weise nutzen möchten, die nicht der Standardlizenzvereinbarung entspricht, können Sie zu einer beliebigen Standardlizenz, die mit Credits erworben wurde, erweiterte Lizenzen hinzufügen, um zusätzliche Nutzungsrechte zu erhalten. Dazu zählen:

  • Unbegrenzte Vervielfältigung/Druckauflagen
  • Verwendung der Datei durch mehrere Benutzer
  • Erstellen von Produkten für den Wiederverkauf (inkl. Print-on-Demand-Produkte und elektronische Vorlagen)
  • Erhöhte Schadloshaltung von bis zu 250.000 US-Dollar mit erweitertem Rechtsschutz
Jede zusätzliche erweiterte Lizenz kostet zusätzlich zum Preis der Standardlizenz 18 Credits für Bilder und 21 Credits für Videos. Wenn Sie beispielsweise ein Signature-Bild für 3 Credits und eine erweiterte Lizenz für 18 Credits lizenzieren, beläuft sich der Gesamtbetrag auf 21 Credits.

Unzulässige Nutzung von iStock-Inhalten

Unabhängig von der erworbenen Lizenz ist die Nutzung von iStock-Inhalten zu folgenden Zwecken grundsätzlich untersagt:

  • Unzulässige Verwendungen wie z. B. in pornografischen oder verleumderischen Werken
  • Nutzungen, die Gewalt fördern oder zum Hass aufstacheln
  • Verstöße gegen geltende Vorschriften oder brancheninterne Regelungen

Eine vollständige Auflistung der unzulässigen Nutzungen finden Sie in der Lizenzvereinbarung für Inhalte. Sie haben Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns.

Lizenznehmerin bzw. Lizenznehmer benennen

Wenn Sie Inhalte für einen Kunden oder ein anderes Unternehmen lizenzieren und dafür Credits verwenden, können Sie diesen Kunden bzw. das Unternehmen als Lizenznehmer angeben (Dateien, die mit einem Abonnement lizenziert werden, gehören immer Ihnen als Lizenznehmer).

Wenn Sie einen Lizenznehmer benennen, geben Sie eine Einzelperson oder ein Unternehmen als Inhaber der Lizenzrechte an. So kann die Datei unter denselben Bedingungen verwendet werden, unter denen sie heruntergeladen wurde, und sie kann in aktuellen und zukünftigen Projekten eingesetzt werden. Das bedeutet auch, dass Sie kein Lizenznehmer dieser Datei sind und sie nicht für einen anderen Kunden oder ein anderes Unternehmen als angegeben verwenden können. Sie dürfen sie auch nicht selbst verwenden.

Sobald Sie einen Lizenznehmer angegeben haben, können Sie Ihren Downloadverlauf nach den Namen der Lizenznehmer sortieren. Auf diese Weise zeigen Sie nur die dem Namen zugewiesenen Dateien an und können die Credits, die Sie für jeden Lizenznehmer ausgegeben haben, einfach verfolgen.

Wenn Sie einen Lizenznehmer für eine bestimmte Datei angeben möchten, gehen Sie einfach zu Ihrem Credit-Download-Verlauf, klicken Sie auf "Lizenznehmer benennen" und geben Sie die juristische Person als Namen ein.

Dateien suchen

Beginnen Sie Ihre Suche, indem Sie in die Suchleiste oben auf der iStock-Webseite eingeben, wonach Sie suchen, und den gewünschten Dateityp auswählen (standardmäßig zeigen wir Ihnen nur Fotos und Grafiken an).

Unsere neueste Suchtechnologie versteht längere und beschreibende Sätze. Sie können deshalb auch genau eingeben, wonach Sie suchen, z. B. "superschneller Ball, der das Netz durchschlägt". 

Sie können die erweiterte Suche oben auf der Ergebnisseite deaktivieren, wenn Sie lieber nach einem einzelnen Suchbegriff suchen oder etwas Bestimmtes benötigen, z. B. eine bestimmte Pflanzenart. Weitere Filter, die hilfreich sein können, finden Sie im Bereich "Eingrenzen" links auf der Seite.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihre Suche optimieren können, werfen Sie einen Blick auf unseren iStock-Suchleitfaden.

Alles über Credits

Credits sind die iStock-eigene Währung. Damit können Sie beliebige Dateien von iStock herunterladen, darunter Foto-, Grafik- und Videodateien. Dateien, die mit Credits lizenziert wurden, können beliebig lange in beliebig vielen Projekten verwendet werden.

Credits sind in vorgegebenen Paketen erhältlich – je größer das Credit-Paket, desto günstiger der Credit. Laden Sie einfach Ihren Account mit Credits auf und downloaden Sie Dateien nach Bedarf.

Credits verlieren nie ihre Gültigkeit, solange Sie sich mindestens einmal im Jahr bei Ihrem iStock-Konto anmelden.

Preise für Credit-Pakete anzeigen

Mehr über Abonnements

Abonnements bieten die besten Preise für Bilder und Videos. Sie zahlen einen Festpreis und können monatlich eine begrenzte Anzahl herunterladen. Sie können ein Abonnement für einen einzelnen Monat oder ein ganzes Jahr abschließen.

Bei iStock stehen drei Abonnements zur Auswahl:

Basis-Abonnements umfassen Fotos, Vektoren und Grafiken aus der kostengünstigen Essentials Kollektion.

Tipp: Suchen Sie auf der Suchergebnisseite unter der Suchleiste nach der gewünschten Kollektion und wählen Sie "Essentials", um nur nach Bildern zu suchen, die mit einem Basis-Abonnement verfügbar sind.

Premium-Abonnements umfassen alle Inhalte aus unserem Basis-Abonnement sowie alle handverlesenen Bilder aus der Signature Kollektion, die Sie nur bei uns finden.

Mit Premium + Video-Abonnements erhalten Sie Zugriff auf alle Bilder und Videos, die iStock zu bieten hat – keine Ausnahmen.

Optionen und Preise ansehen

Es gibt kein Ablaufdatum für Ihre Rechte zur Nutzung von Dateien, die Sie während Ihrer Abonnementlaufzeit heruntergeladen haben.

Rückerstattung beantragen

Sofern dies nicht durch lokale Gesetze vorgeschrieben ist, gibt es keine Rückerstattungen für erworbene Abonnements oder Credit-Pakete.

Rückerstattungen für Jahresabonnements

Wenn Sie ein Jahresabonnement abgeschlossen haben, können Sie das Abonnement nicht vor dem Ende Ihrer Vertragslaufzeit kündigen und erhalten auch keine Rückerstattung der verbleibenden Abonnementmonate, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen eine Möglichkeit zur Kündigung und Rückerstattung einzuräumen. Wenn Ihr Abonnement auf automatische Abo-Verlängerung eingestellt ist, können Sie dies jederzeit in Ihren Kontoeinstellungen deaktivieren, um sicherzustellen, dass Ihr Abonnement am Ende Ihrer Vertragslaufzeit nicht verlängert wird. Dies gilt nicht für unsere kostenlosen Probeabo-Programme. Einzelheiten zum kostenlosen Probeabo finden Sie unten.

Rückerstattungen für Monatsabonnements

Wenn Sie ein Monatsabonnement abgeschlossen haben und bei Ihrem Abonnement die automatische Abo-Verlängerung aktiviert ist, haben Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung, wenn Sie Ihr Abonnement nach der Verlängerung kündigen.

Rückerstattungen für kostenlose Probeabos

Wenn Sie während Ihres kostenpflichtigen Abonnements Inhalte heruntergeladen haben und kündigen möchten, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung und es kann eine Verwaltungsgebühr für die Kündigung Ihres Abonnements anfallen.

Wenn Sie während Ihres kostenlosen Probemonats keine Inhalte heruntergeladen haben und auch während eines kostenpflichtigen Abonnements keine Inhalte heruntergeladen haben, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Rückerstattung.

Erfahren Sie mehr dazu in unseren Stornierungsbedingungen für kostenlose Probeabos.

Kündigung eines Abonnements

Kündigungen von Abonnements – Wenn Sie ein Jahresabonnement abgeschlossen haben, können Sie das Abonnement nicht vor dem Ende Ihrer Vertragslaufzeit kündigen. Außerdem erhalten Sie keine Rückerstattung der verbleibenden Abonnementmonate, es sei denn, wir sind aufgrund örtlicher Bestimmungen verpflichtet, Ihnen eine Möglichkeit zur Kündigung und Rückerstattung einzuräumen. Wenn Sie bei Ihrem Abonnement die automatische Abo-Verlängerung aktiviert haben, können Sie diese jederzeit in Ihren Kontoeinstellungen deaktivieren, um sicherzustellen, dass Ihr Abonnement am Ende Ihrer Vertragslaufzeit nicht erneuert wird. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung der automatischen Abo-Verlängerung keine Kündigung Ihres Abonnements bedeutet und auch die nächste monatliche Abrechnung Ihres Jahresabonnements nicht verhindert. Sie verhindern damit jedoch, dass sich Ihr Abonnement automatisch um eine weitere jährliche Laufzeit verlängert.

Kündigungen von kostenlosen Probeabos – Sie können Ihr kostenloses Probeabo jederzeit während des kostenlosen Probemonats kündigen, bevor es in ein kostenpflichtiges Jahresabonnement umgewandelt wird. Zur Kündigung gehen Sie auf die Seite Überblick Ihres Kontos und klicken Sie auf "Kostenloses Probeabo kündigen". Alle Inhalte, die Sie während des kostenlosen Probemonats (d. h. im ersten Monat Ihres Abonnements) herunterladen, dürfen Sie weiterhin verwenden, auch wenn Sie kündigen. Sie können auch über unser E-Mail-Kontaktformular kündigen, bevor Ihr Probemonat endet.

Wenn Sie nicht vor Ablauf des kostenlosen Probemonats kündigen, werden Ihnen für jeden verbleibenden Monat Ihres Jahresabonnements jeweils die monatlichen Gebühren berechnet. Wenn Sie während Ihres bezahlten Jahresabonnements kündigen, kann eine Verwaltungsgebühr anfallen, die die Kundenbetreuung und die an unsere Anbieter gezahlten Lizenzgebühren abdeckt. Erfahren Sie mehr dazu in unseren Stornierungsbedingungen für kostenlose Probeabos.

Pinnwände zum Speichern und Organisieren von Bildern und Videoclips

Eine Pinnwand ist der beste Ort, um Ihre Lieblingsdateien auf iStock zu organisieren, zu speichern und zu teilen. Sie können darin Bilder und Videos nach Projekt, Marke oder Interesse gruppieren.

Pinnwände lassen sich am leichtesten speichern, wenn Sie angemeldet sind und nach etwas suchen. Wenn Sie ein Bild finden, dass Sie zu einer Pinnwand hinzufügen möchten, gehen Sie einfach auf das "+"-Zeichen oben rechts auf dem Bild oder Video und fügen Sie die Datei einer Pinnwand hinzu. Falls Sie noch keine Pinnwand haben, werden sie zur Erstellung einer neuen Pinnwand aufgefordert. Andernfalls wird das Bild oder der Videoclip zur letzten Pinnwand hinzugefügt, die Sie angezeigt oder benutzt haben.

Sie können die Inhalte all Ihrer Pinnwände anzeigen, indem Sie im Menü "Pinnwände" und dann "Alle Pinnwände anzeigen" auswählen.

Wenn Sie bei der Suche nach Bildern oder beim Anzeigen der Seite mit den Datei-Informationen im Pinnwandmenü auf eine Pinnwand klicken, wird oben auf der Seite eine Vorschau angezeigt. Sie können auf "Zu Pinnwand gehen" klicken, um sämtliche Inhalte Ihrer Pinnwand anzuzeigen. Von dort können Sie auf "Teilen" klicken und den Link anderen zur Ansicht senden, oder Sie können auf "Zusammenarbeiten" klicken und den Link an Personen senden, die die Inhalte bearbeiten und ändern können.

Durch Klicken auf das Mülleimericon oben rechts im Bild können Sie eine Datei von Ihrer Pinnwand entfernen.


Sie haben noch Fragen?


© 2024 iStockphoto LP. Das iStock-Design ist ein Warenzeichen von iStock LP. Durchsuchen Sie Millionen von hochwertigen Fotos, Grafiken und Videos.